„Die Schweizermacher und was die Schweiz ausmacht" von Felix Ghezzi

Lesung Antikmuseum, Basel

80 Jahre Film anlässlich des 80. Geburtstag von Regisseur und Drehbuchautor Rolf Lyssy

«Nah und doch so fern»

von Irene Bopp

 

Demenzkongress

Lesung Waidspital, Zürich

Seniorenuni, Schaffhausen

Auch als Hörbuch erhältlich,

gelesen von Larissa Schleelein

Regie: Cornelia Faist

"Wie Kleeblätter im Wind"

von Marie-Helen Lüchinger-Frey

 

Lesung Buchhandlung Wolf, Küsnacht

Gesangsauftritt amerikanische Botschaft Bern

Kitkid Musikvideo 

KidKit-Allstars feat. dichterliebe - Wir können Dich hören, Köln

How high the Moon

Konzert, Mehrspur Zürich

jazzaffairs - Christmas Special

Konzert, Esse Musicbar, Winterthur

Bildschirmfoto%202018-04-02%20um%2018.58
Onlineprojekt Circlesong
00:00 / 02:14

Mit Studenten der PHZH 

Ensembleprojekt «1 und 1 das macht zwei»

Musikworkhop

Taschenmusical

Kirchgemeindehaus Hottingen

Mitwirkende:
Story, Drehbuch, Arrangements, musikalische Leitung: Larissa Schleelein

Gesang und Percussion:

Nuria Thie / Rolle: Jacky
Raphael Schwalt / Rolle: Guido

Matthias Stöckli / Rolle: Antoine

Simon Schwaninger / Piano

gggggggggggggg

„Warum Beethoven mit Gulasch warf“

von Steven Isserlis

Kinderbuchlesung

Konservatorium, Zürich

Literaturabend «Auch ein Nichts kann etwas werden» Musée Visionaire, Zürich

Drei Flöten für Peter Bichsel

von Conrad Steinmann

 

Musée Visionaire

«Larissa Schleelein liest den Text des Flötisten Conrad Steinmann über Hans Krüsi, sowie Gedichte von Gebhard Hafner und die Comics von Emil M. Hagner.»

"Der geheimnisvolle Gast"

von Ernst- Peter Krebs

Lesung Buchhandlung Narrenschiff, Basel

Plädoyer für die Seele

von Angelika U. Reutter 

Lesung und Moderation 

Buchhandlung Sphères, Zürich

Klavier und Komposition: Simon Schwaninger

Auch als Hörbuch erhältlich,

gelesen von Larissa Schleelein

Regie: Cornelia Faist

"Kater Konrad in Kiew"

von Monika Jung Mounib

Kinderbuchlesung Kirchenzentrum St. Agnes,

Tobel Erlenbach, Cafe Zähringer, Zürich

Apropos Körpersprache:

1 Schauspieljob in meinen Zwanzigern!:-)

PRESSETEXTE:

NZZ Musikliteratur (11. April 2017 von L. Luf)

«Dieses Buch ist eine einzigartige Einführung für Jugendliche in die Welt der klassischen Komponisten und ihrer Musik. «Beethoven ist unglaublich lustig» sagt Steven Isserlis. Wer für seine Kinder oder Enkel bisher ein Buch suchte, das ihnen die Welt der grossen Komponisten  näher bringen sollte, hatte ziemlich Mühe etwas Passendes zu finden. Die Schauspielerin Larissa Schleelein übernahm die Lesung in der deutschen Fassung von Kathrin Balmer- Fischer, zum grossen Vergnügen der grossen Zuhörerschaft, unter denen sich viele Kinder befanden. Die kindgerecht erzählten Geschichten sind nicht nur für Kinder, sondern ebenso für Erwachsene, eine empfehlenswerte, unterhaltsame Lektüre.»

Seniorweb (24.04.2016 von Eva Caflisch)

«Kein Platz blieb frei bei der Buchvernissage im Waidspital»

«Lesungen aus dem Buch vertiefen und ergänzen die Gespräche. Larissa Schleelein liest die Geschichte über den Dementor, der die Erinnerungen aus einem aussauge, oder jene von Herrn T., der nach der schockierenden Diagnose seine Zukunft als Alzheimerpatient ordnet.»